....ein Brauch, der Laternen zum biegen bringt und Brücken mit mehreren Tonnen !! Gewicht belastet.Woher dieser Brauch kommt ist eher unklar...grundsätzlich finde ich es ja schön...würde aber bevorzugen, es an Sitzbänken oder Metallgerüsten an Land zu sehen...

man stelle sich vor...gehst verliebt über eine Brücke um ein Schloss anzubringen...dann kracht alles zusammen, weil das eine Schlösschen einfach zu viel war zu den schon vorhandenen 40 000 die schon oben hängen.

Da bald der Valentinstag kommt...der ja in vielen Ländern als Tag der Liebenden gilt...bevorzuge ich Blumen...die sind ungefährlich...und wenn ich keine kriege...na, dann schenk´ich mir selber welche...ich mag mich ja!!

lautet eine Werbung von BMW..

und ja, da gehts um ein Auto...aber auch in kleineren Dingen kann das der Fall sein...zum Beispiel die absolut pinkige ..pelzige...und gar nicht günstige Tasche von Furla..

kitschig "tussig" und ganz und gar unvernünftig...aber es stellt sich das "will-haben-Gefühl ein"....das merkt man, wenn man ein Lächeln im Gesicht hat, beim Anblick des Objektes der Begierde....der Herzschlag erhöht sich ein wenig...und man will nicht schon wieder nur vernünftig sein!. Punkt.

Ich kenne das Gefühl nur selten...aber jetzt...habe ich es getan !!! und gekauft!! 

Wo? Im  www.Styleshop24.com in St. Georgen im Attergau...vielleicht ist das Werbung...doch unbezahlte.Mein Patenkind ist dort Geschäftsführer und das gefällt mir!!

 

es wird Zeit, dass ich mich meiner Boutique Abteilung widme...also hier ein Foto der neuen Blue Fire Flared Jeans...sehr lässig...ausgestellt der Saum bleibt fransig...ich freue mich auf diese Hose...wenn man meine Größe hat (ca. 163) dann zieht man Sneakers mit dicker Sohle dazu an...oder natürlich Stiefeletten mit hohem Absatz...sieht echt super aus..

eine tolle Alternative zu den Röhren-Jeans..und Boyfriend-Hosen....

ausprobieren....

er hat immer was mystisches...mir ist gestern eine Situation eingefallen, die ich vier Jahre vergessen hatte...ich schaue den Mond an und plötzlich war die Erinnerung da.....ich war mit einem befreundeten nicht-mehr-Ehepaar (ja, das gibt es auch!) auf einer Südafrika-Reise....es war traumhaft schön...

Eines Abends schipperten wir...nur 6 Leute auf dem Sambesi Richtung Sonnenuntergang...atemberaubend...unser Guide Champion machte das Boot auf einer Landzunge fest...wir setzten uns in den Sand, lauschten den Geräuschen der Wildnis....vom Flusspferd über Elefanten ..mit einem Glas Wein in der Hand....und dann kam der Vollmond...es war der Wahnsinn...diese Atmosphäre...und Champion sagte..wenn Ihr zu Hause seid, denkt an mich...denkt an diese Nacht...

Ich habe 4 Jahre nicht mehr daran gedacht...aber als ich gestern den Mond sah...wie er sich im See spiegelte...war plötzlich die Erinnerung da...und nun werde ich wohl öfter daran denken...

Was fällt Euch ein zu Vollmondnächten?

 

Über mich

  • Gabi Wenger

    Gabi Wenger

    Begeisterte Bloggerin & Inhaberin Gabis Boutique


Mein Name ist Gabi..
Leben und leben lassen ist meine Devise oder auch Love & Peace

Begleitet mich, wenn ihr Lust habt in meinen verschiedenen Rubriken über mein „Gabis-Jeans-Leben“...über dies und das im „Frauenzimmer“, „Yes I can“ und vieles mehr...
will schreiben über Dinge, die mein Leben schöner machen und vielleicht kann ich Euch auch inspirieren...
würde mich freuen über einen regen Austausch...

und natürlich gilt diese Einladung auch für interessierte Männer...

Gabi Wenger

Neueste Blog-Einträge