Tipps für digitale Detox

Dies & Das
Typography

Digitale Entgiftung nennt man das also nun. Ich sah einen Bericht über mehrere Manager bei Google, die schon auf dem Smartphone schliefen - völlig gestresst und unkonzentriert. Sie besuchten ein Camp um für ein Wochenende auf alle elektronischen Geräte zu verzichten. Am Ende des Camps waren alle sehr glücklich und freuten sich, dass sie mit den anderen Teilnehmern ins Gespräch kamen, an Aktivitäten teilnahmen, das gemeinsame Essen genießen konnte und das ganz ohne Handy am Tisch. Wie weit sie das im Alltag umsetzen ist allerdings eine andere Frage. Wie gut, dass man auch im Alltag in wenigen Schritten ein wenig mehr Off-Zeit einbauen kann. Wie das geht verrate ich jetzt.

Tipp 1:  Vor dem Schlafen gehen nicht mehr aufs Handy schauen!

Tipp 2: Plane deine Offline-Zeit

Hast du das Gefühl als ob du keine Zeit für Offline hast? Dann hilft dir vielleicht dieser Tipp. Plane dir zukünftig am Tag 5-10 Minuten Offline Zeit ein. Schreib die Zeit in den Kalender und behandle sie wie einen wichtigen Kundentermin. Ist ja schließlich auch ein wichtiger Termin, nämlich mit dir selbst. 

 

Gabi

Personen in dieser Konversation

Kommentare (21)

Lade vorherige Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0

Über mich

  • Gabi Wenger

    Gabi Wenger

    Begeisterte Bloggerin & Inhaberin Gabis Boutique


Mein Name ist Gabi..
Leben und leben lassen ist meine Devise oder auch Love & Peace

Begleitet mich, wenn ihr Lust habt in meinen verschiedenen Rubriken über mein „Gabis-Jeans-Leben“...über dies und das im „Frauenzimmer“, „Yes I can“ und vieles mehr...
will schreiben über Dinge, die mein Leben schöner machen und vielleicht kann ich Euch auch inspirieren...
würde mich freuen über einen regen Austausch...

und natürlich gilt diese Einladung auch für interessierte Männer...

Gabi Wenger

Neueste Blog-Einträge